Running

Trailrunning, Wüstenläufe, Etappenläufe

Sie möchten den Ausdauerlauf entdecken. Sie brauchen Trainingspläne für Berg-, Wüsten- oder Etappenläufe. Sie suchen einen Guide für Bergläufe oder Wanderungen. Sie möchten die schönsten Trails im Engadin und in St. Moritz entdecken und erleben. Sie suchen eine Möglichkeit nach Höhentraining: die Trails im Engadin erstrecken sich zwischen 1'800 und 3'000 Meter über Meer.

Sie profitieren von meiner langjährigen Erfahrung als Berg- und Wüsten-Ultraläufer. Ich kenne fast jeden Trail im Engadin und kommuniziere mit Ihnen auf Deutsch, Italienisch, Französisch oder Englisch. Seit 2020 bin ich zertifizierter Leiter Berglauf und Trailrunning von Swiss Athletics. Zudem bin ich Trailrunning-Führer für RuntheAlps.

Referenzen

«Dank Roberto ist Joggen kein Muss mehr. Seine wertvollen Inputs, Ausführungen und der wöchentlich aktualisierte Trainingsplan haben mir sehr geholfen, zu starten und Struktur in mein Training zu bringen. Er betreut mit Witz und man lernt, sich auf sich selber zu konzentrieren und sich nicht davon verunsichern zu lassen, was andere denken könnten – wenn sie einen Anfänger beim Joggen sehen. Sein Satz: «Ist es dir lieber, wenn sie dich mit hochrotem Kopf und ausser Atem sehen, anstatt spazierend?» bestärkt mich seitdem darin, zu spazieren, wenn der Puls zu hoch ist. Mittlerweile mache ich bereits Einheiten von einer Stunde – Danke Roberto!»

Violanta R.

«Roberto macht das super! Es macht mir auf einmal wieder riesigen Spass joggen zu gehen, mich zu bewegen und ihm von meinen Läufen zu berichten. Es motiviert mich, die Erfolge jemandem mitzuteilen, der in diesem Gebiet ein Profi ist. Ich fühle mich gut aufgehoben! Er pusht mich – nicht aufdringlich, sondern auf die perfekte Art und Weise. Roberto gibt Einem auch hilfreiche Tipps zum Thema dehnen, passendes Schuhwerk und Atmung. Ich bin sehr zufrieden und konnte bereits einige meiner Ziele erreichen. Dank Roberto konnte ich mir weitsichtige Ziele geben, und dies im Wissen, dass ich es schaffen kann.»

Maïté W.

«Obwohl ich anfangs skeptisch war, ob ich genügend Wille aufbringen könnte, gelang es Roberto, mich Woche für Woche zu motivieren. Training ist heute für mich nicht mehr Pflicht, sondern eine Notwendigkeit für Körper und Geist.»

Matteo Z.

«Roberto ist ein sehr guter Motivator und plant die Trainings minuziös und genau meinen Bedürfnissen entsprechend. Ich fühle mich durch das Training top fit und steige wohl so gut vorbereitet wie noch nie in die Tennis- und Fussballsaison.»

Silvan C.

«Trailrunning mit Roberto ist wirklich eine Ehre. Nicht nur seine grosse Erfahrung, sondern auch seine Leidenschaft für und sein Wissen über die Berge sind unübertroffen. Ich hatte das Privileg, einen Tag mit ihm auf den Trails im Engadin zu verbringen und habe in kürzester Zeit so viel gelernt. Wir arbeiteten an meiner Downhill-Technik und dank seinen konkreten Tipps und seiner Coaching-Expertise konnte ich das, was er mir sagte, leicht umsetzen. Ich konnte meine Geschwindigkeit verbessern und lief schon nach wenigen Stunden viel entspannter. Neben seinem exzellenten Coaching macht eine Einheit mit Roberto auch noch Spass, denn die Anekdoten von seinen unzähligen Ultra-Erfahrungen machen selbst die härtesten Uphills zu einer wahren Freude. Ich kann Roberto als Coach nur empfehlen - für alle, die mit dem Trailrunning anfangen wollen, den Übergang von der Strasse zu den Trails suchen bis hin zu denen, die ernsthaft für eine Ultra-Herausforderung trainieren.»

Sara R.

«Ich kenne Roberto seit vielen Jahren und habe eng mit ihm an unseren Trailrunning-Events und Trail-Erlebnissen gearbeitet. Roberto ist super erfahren und ein echter Profi in seinem Sport. Er liebt persönliche Herausforderungen als Trailrunner und kann sein Wissen in die richtigen Trainingsprogramme für Anfänger und Fortgeschrittene einfliessen lassen. Roberto ist mehrsprachig und ein echter Bergliebhaber. Es gibt wohl keine Ecke und keinen Platz im Engadin, den er nicht schon gesehen hat. Wir fühlen uns sehr geehrt, ihn als Teil unseres Teams zu haben.»

Mirko Groeschner, Organisator von Bernina Ultraks, Mayrhofen Ultraks, 3-Summits Ski-Mo verticals